Zentangle®: meditative Kunst

Der Zentangle-Trend hat seinen Ursprung in den USA, wo das Konzept vom ehemaligen Mönch Rick Roberts und der Künstlerin Maria Thomas entwickelt wurde.

Vereinfacht gesagt handelt es sich dabei um eine Entspannungstechnik für Erwachsene. Auf einem quadratischen weißen Papier mit einer Größe von neun mal neun Zentimetern wird mit schwarzer Tinte gezeichnet – ohne dabei ein bestimmtes Objekt oder Muster zu malen.

Was so einfach klingt, hat einen verblüffend starken Effekt: Es ist ungemein entspannend, sich auf nichts anderes zu konzentrieren und den Stress im Job und die Sorgen des Alltags für eine Weile zu vergessen.

ein zentangle by nicole sacher

Als tägliches Ritual mit lässt sich Zentangle überall integrieren. Egal, ob Zuhause, auf Geschäftsreise oder im Urlaub – die Kritzeleien lassen sich überall zeichnen. Wie viel Zeit Sie sich dazu nehmen, bleibt Ihnen selbst überlassen.


Der Begriff setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen, die einen unterschiedlichen Ursprung und scheinbar gegensätzliche Bedeutungen haben:

Zen ist vielen aus dem Bereich der Meditation oder dem Zen-Buddhismus bekannt. Frei übersetzt bedeutet Zen in etwa zur Ruhe kommen. Tangle wiederum stammt aus dem Englischen und bedeutet Durcheinander oder Gewirr.


Text/Artikel, Ausschnitt von: https://karrierebibel.de/zentangle/



Wie man Zentangle lernt und anwendet, da gibt es sehr viele Bücher, Websites, Kurse und Youtube Videos. Einfach "Zentangle" googeln! Du wirst bestimmt fündig!


Kann ich Dir bei der Suche oder bei sonstigen Fragen dazu weiterhelfen? Kontaktiere mich!

0 Ansichten

special like you
online-shop

 

mail@speciallikeyou.shop
www.speciallikeyou.shop

follow me...

  • facebook
  • instagram
  • Pinterest - Schwarzer Kreis

links

© 2020 speciallikeyou | web design by ns-kreativdesign